KAFV-OH

Will­kom­men beim
KREIS­AN­GEL­FI­SCHER­VER­BAND OST­HOL­STEIN E.V.

 

 

 

 

Kreis­an­gel­fi­scher­ver­band Ost­hol­stein e.V.

im Deut­scher Angel­fi­scher­ver­band e.V.
aner­kann­ter Natur­schutz­ver­band nach dem Bundesnaturschutzgesetz.

Der Kreis­an­gel­fi­scher­ver­band Ost­hol­stein e.V. (KAFV OH) ist der Zusam­men­schluss von 11 ein­ge­tra­ge­nen Angel­ver­ei­nen, mit der­zeit rund 1.700 Mit­glie­dern, in den poli­ti­schen Gren­zen des Krei­ses Ostholstein.

Als mitt­le­re Ebe­ne ver­tritt der KAFV OH die ihm ange­schlos­se­nen Ver­ei­ne nach außen und hat im Auf­trag des LSFV Schles­wig-Hol­stein e.V. die Durch­füh­rung der Fische­rei­sch­ein­lehr­gän­ge in Ost­hol­stein übernommen.

In den letz­ten Jah­ren hat sich mit meh­re­ren befreun­de­ten Ver­bän­den, ins­be­son­de­re mit der Jäger­schaft, eine inten­si­ve Zusam­men­ar­beit ent­wi­ckelt, die sich auch in gemein­sa­men Pro­jek­ten niederschlägt.

Ziel des KAFV OH ist nicht nur die Ver­tre­tung sei­ner Ver­ei­ne nach außen, ob nun regio­nal oder über­re­gio­nal, son­dern spe­zi­ell auch der Naturschutz.
Hier geht die Arbeit des KAFV OH weit über den Schutz der Angel­ge­wäs­ser hin­aus, wie z.B.:

  • Arten­schutz­pro­gram­me
  • Rena­tu­rie­run­gen
  • Mit-/ Betreu­ung von Naturschutzgebieten

Mit­glied im:

  1. DAFV
  2. LSFV SH
  3. LSV SH

Der Vor­stand

Hel­mut Hagen

1. Vor­sit­zen­der

Schul­kop­pel 36
23689 Pansdorf
Tele­fon: (04504) 67172

Nor­bert Riege

2. Vor­sit­zen­der

Fer­di­nand-Tön­nis-Str. 27
23701 Eutin
Tele­fon: (04521) 7787940

Mario Fröm­ken

Refe­rent für Gemeinschaftsveranstaltungen

Siel­be­cker Land­str. 17
23701 Eutin-Fissau
Tele­fon: (01520) 3932112

Ulrich Zup­ke

Refe­rent für Fischereischeinausbildung

Schle­hen­weg 12
23738 Lensahn
Tele­fon: (04363) 900988

Jens Voss

Schatz­meis­ter

Wie­sen­grund 2
23730 Merkendorf
Tele­fon: (04561) 5282991

Joa­chim Köster

Refe­rent für Öffentlichkeitsarbeit

Jür­gen-Glüe-Kop­pel 3
23626 Rate­kau
Tele­fon: (0171) 890 58 55

Dan­ny Stau

Refe­rent für Umwelt- und Naturschutz

Brand­saal 14
23689 Techau
Tele­fon: 0175 67 14 821

Anfra­gen per E‑Mail bit­te an danny.stau@web.de richten

 

Jugend­grup­pen­lei­ter

z. Zt. unbesetzt
Fische­rei­sch­ein­lehr­gän­ge
Lie­be Angelfreunde,
herz­lich will­kom­men im Bereich der Fische­rei­sch­ein­aus­bil­dung des KAFV-OH e.V.
Der KAFV-OH e.V. bie­tet über das Jahr ver­teilt an den Stand­or­ten Neu­stadt, Sib­bers­dorf, Burg auf Feh­marn, Grömitz und Tim­men­dor­fer Strand Fische­rei­sch­ein­lehr­gän­ge an.
Die genau­en Ter­mi­ne wer­den auf unse­rer Home­page im Bereich „Ter­mi­ne“ bekannt gegeben.
Wei­ter­hin wer­den die Ter­mi­ne auch auf der Home­page des Lan­des­sport­fi­scher­ver­ban­des Schles­wig-Hol­stein e.V. im Bereich Fische­rei­sch­ein­lehr­gän­ge ver­öf­fent­licht ( LSFV-SH )

In der Regel fin­den die Lehr­gän­ge frei­tags von 18.00 bis 21.00 Uhr und sonn­abends von 15.00 bis 18.00 Uhr im Zeit­raum von drei auf­ein­an­der fol­gen­den Wochen statt. An dem dar­auf fol­gen­den Frei­tag­abend wird dann die Prü­fung abgenommen.
In den Lehr­gän­gen wird dem zukünf­ti­gen Fische­rei­sch­ein­in­ha­ber aus den Sach­ge­bie­ten Gerä­te­kun­de, Geset­zes­kun­de, all­ge­mei­ne und spe­zi­el­le Fisch­kun­de, Hege- und Gewäs­ser­kun­de sowie Tier‑, Natur- und Umwelt­schutz die not­wen­di­ge Sach­kun­de ver­mit­telt, um die Prü­fung able­gen zu können.
Die Kos­ten für die Teil­nah­me an einem Fische­rei­sch­ein­lehr­gang betra­gen für Erwach­se­ne 75,- € und für Jugend­li­che 60,- €. Hier­in sind alle Kos­ten für einen Leit­fa­den sowie den Lehr­gangs- und Prü­fungs­ge­büh­ren ent­hal­ten. Wir sind auch als Leis­tungs­an­bie­ter im Rah­men der Bil­dungs­kar­te Ost­hol­stein regis­triert. Die Lehr­gangs­teil­nah­me kann frü­hes­tens ab dem 11. Lebens­jahr erfolgen.
Die Anmel­dung zu einem Fische­rei­sch­ein­lehr­gang kann auf nach­fol­gen­de Art und Wei­se geschehen:
Ent­we­der besor­gen Sie sich in den Angel­ge­schäf­ten in Neu­stadt, Eutin, Hei­li­gen­ha­fen oder Burg a. F. eine DIN A5 Doppelkarte,
die Sie voll­stän­dig aus­ge­füllt und aus­rei­chend rück­fran­kiert an mich sen­den oder Sie mel­den sich per E‑Mail über
fischereischein@kafv-oh.de an. Fül­len Sie bit­te dazu das Online-Doku­ment aus und mai­len es mir, nach dem Sie es gepei­chert haben, zu.
Die o. g. Lehr­gangs- und Prü­fungs­ge­büh­ren über­wei­sen Sie nach der Anmel­dung dann inner­halb von 14 Tagen auf fol­gen­des Konto:
Kreis­an­gel­fi­scher­ver­band Ost­hol­stein e.V., IBAN: DE81 2135 2240 0179 0615 69, BIC: NOLADE21HOL.
Für wei­te­re Fra­gen wen­den Sie sich bit­te an den Refe­ren­ten für Fische­rei­sch­ein­aus­bil­dung, Herrn Ulrich Zup­ke, Tel.-Nr. (04363) 900 988 oder per eMail an fischereischein@kafv-oh.de.

Petri Heil
Ulrich Zupke
Refe­rent für Fischereischeinausbildung

Kon­takt

Kreis­an­gel­fi­scher­ver­band

Ost­hol­stein e.V.

Ansprech­part­ner:

Hel­mut Hagen (1. Vorsitzender)
Schul­kop­pel 36
23689 Pansdorf
Tele­fon: (04504) 67172

E‑Mail: info@kafv-oh.de