KAFV-OH

Willkommen beim
KREISANGELFISCHERVERBAND OSTHOLSTEIN E.V.

 

 

 

 

Kreisangelfischerverband Ostholstein e.V.

im Deutscher Angelfischerverband e.V.
anerkannter Naturschutzverband nach dem Bundesnaturschutzgesetz.

Der Kreisangelfischerverband Ostholstein e.V. (KAFV OH) ist der Zusammenschluss von 11 eingetragenen Angelvereinen, mit derzeit rund 1.700 Mitgliedern, in den politischen Grenzen des Kreises Ostholstein.

Als mittlere Ebene vertritt der KAFV OH die ihm angeschlossenen Vereine nach außen und hat im Auftrag des LSFV Schleswig-Holstein e.V. die Durchführung der Fischereischeinlehrgänge in Ostholstein übernommen.

In den letzten Jahren hat sich mit mehreren befreundeten Verbänden, insbesondere mit der Jägerschaft, eine intensive Zusammenarbeit entwickelt, die sich auch in gemeinsamen Projekten niederschlägt.

Ziel des KAFV OH ist nicht nur die Vertretung seiner Vereine nach außen, ob nun regional oder überregional, sondern speziell auch der Naturschutz.
Hier geht die Arbeit des KAFV OH weit über den Schutz der Angelgewässer hinaus, wie z.B.:

  • Artenschutzprogramme
  • Renaturierungen
  • Mit-/ Betreuung von Naturschutzgebieten

Mitglied im:

  1. DAFV
  2. LSFV SH
  3. LSV SH

Der Vorstand

Helmut Hagen

1. Vorsitzender

Schulkoppel 36
23689 Pansdorf
Telefon: (04504) 67172

Norbert Riege

2. Vorsitzender

Ferdinand-Tönnis-Str. 27
23701 Eutin
Telefon: (04521) 7787940

Mario Frömken

Referent für Gemeinschaftsveranstaltungen

Sielbecker Landstr. 17
23701 Eutin-Fissau
Telefon: (01520) 3932112

Ulrich Zupke

Referent für Fischereischeinausbildung

Schlehenweg 12
23738 Lensahn
Telefon: (04363) 900988

Jens Voss

Schatzmeister

Wiesengrund 2
23730 Merkendorf
Telefon: (04561) 5282991

Michael Blum

Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Ahrensböker Str. 70 A
23858 Reinfeld
Telefon: (04533) 208263

Johannes Fischer

Referent für Umwelt- und Naturschutz

Dorfstraße 18
23714 Malente OT Timmdorf
Telefon: (04523) 3239

Jugendgruppenleiter

z. Zt. unbesetzt
Fischereischeinlehrgänge

im Deutscher Angelfischerverband e.V.
anerkannter Naturschutzverband nach dem Bundesnaturschutzgesetz.

Liebe Angelfreunde,
herzlich willkommen im Bereich der Fischereischeinausbildung des KAFV-OH e.V.
Der KAFV-OH e.V. bietet über das Jahr verteilt an den Standorten Neustadt, Sibbersdorf, Burg auf Fehmarn, Grömitz und Timmendorfer Strand Fischereischeinlehrgänge an.
Die genauen Termine werden auf unserer Homepage im Bereich „Termine“ bekannt gegeben.
Weiterhin werden die Termine auch auf der Homepage des Landessportfischerverbandes Schleswig-Holstein e.V. im Bereich Fischereischeinlehrgänge veröffentlicht ( LSFV-SH )

In der Regel finden die Lehrgänge freitags von 18.00 bis 21.00 Uhr und sonnabends von 15.00 bis 18.00 Uhr im Zeitraum von drei aufeinander folgenden Wochen statt. An dem darauf folgenden Freitagabend wird dann die Prüfung abgenommen.
In den Lehrgängen wird dem zukünftigen Fischereischeininhaber aus den Sachgebieten Gerätekunde, Gesetzeskunde, allgemeine und spezielle Fischkunde, Hege- und Gewässerkunde sowie Tier-, Natur- und Umweltschutz die notwendige Sachkunde vermittelt, um die Prüfung ablegen zu können.
Die Kosten für die Teilnahme an einem Fischereischeinlehrgang betragen für Erwachsene 75,- € und für Jugendliche 60,- €. Hierin sind alle Kosten für einen Leitfaden sowie den Lehrgangs- und Prüfungsgebühren enthalten. Wir sind auch als Leistungsanbieter im Rahmen der Bildungskarte Ostholstein registriert. Die Lehrgangsteilnahme kann frühestens ab dem 11. Lebensjahr erfolgen.
Die Anmeldung zu einem Fischereischeinlehrgang kann auf nachfolgende Art und Weise geschehen:
Entweder besorgen Sie sich in den Angelgeschäften in Neustadt, Eutin, Heiligenhafen oder Burg a. F. eine DIN A5 Doppelkarte,
die Sie vollständig ausgefüllt und ausreichend rückfrankiert an mich senden oder Sie melden sich per E-Mail über
fischereischein@kafv-oh.de an. Füllen Sie bitte dazu das Online-Dokument aus und mailen es mir, nach dem Sie es gepeichert haben, zu.
Die o. g. Lehrgangs- und Prüfungsgebühren überweisen Sie nach der Anmeldung dann innerhalb von 14 Tagen auf folgendes Konto:
Kreisangelfischerverband Ostholstein e.V., IBAN: DE81 2135 2240 0179 0615 69, BIC: NOLADE21HOL.
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an den Referenten für Fischereischeinausbildung, Herrn Ulrich Zupke, Tel.-Nr. (04363) 900 988 oder per eMail an fischereischein@kafv-oh.de.

Petri Heil
Ulrich Zupke
Referent für Fischereischeinausbildung

Kontakt

Kreisangelfischerverband Ostholstein e.V.

Ansprechpartner:

Helmut Hagen (1. Vorsitzender)
Schulkoppel 36
23689 Pansdorf
Telefon: (04504) 67172

E-Mail: info@kafv-oh.de