NAV von 1936 e.V.

Der NAV ist eine auf inne­re Ver­bun­den­heit und Respekt zur Natur auf­ge­bau­te Ang­ler­or­ga­ni­sa­ti­on, die sich ins­be­son­ders im Arten- und Gewäs­ser­schutz sowie Jugend­ar­beit engagiert.

Über 350 Mit­glie­der zählt der NAV, davon eine ca. 100köpfige Jugend­grup­pe. In acht Gewäs­sern in Ost­hol­stein hat der Ver­ein die Fische­rei­rech­te gepach­tet, ver­bun­den mit umfang­rei­chen Natur- und Artenschutzmaßnahmen.

Zusam­men mit dem LJV SH betreut der NAV das Natur­schutz- und FFH-Gebiet „Mid­del­bur­ger Seen“.

Im Lau­fe des Jah­res fin­den regel­mä­ßig Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen und Gemein­schafts­ver­an­stal­tun­gen statt. Der Ver­ein wird von einem fünf­zehn­köp­fi­gen Vor­stand geführt und hat eine über­re­gio­na­le Mitgliederstruktur.

Beson­de­re Bekannt­heit erlang­te der NAV mit sei­nem Arten­hilfs­pro­gramm „Wie­der­ein­bür­ge­rung der Meer­fo­rel­le in der Krem­per Au“.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter:

Horst Kreft
Euti­ner Stra­ße 74
23744 Schönwalde
Telefonummer:0 45 28/ 91 07 71