Burg a. Fehmarn

burg

Mit dem Bau der Fehmarn­sund­brücke (1963) wurde die Insel Fehmarn ein sehr großer Anziehungspunkt für Gäste aus ganz Deutsch­land.

Die Nach­frage der Angelmöglichkeit wurde auch für den Süßwasser­bere­ich sehr stark und wir beschlossen 1969 den Angel­sportvere­in Burg/Fehmarn zu grün­den.

Zur Zeit haben wir 62 Mit­glieder, davon 3 Junioren.

Zwei Süßwassergewäss­er wer­den von den Mit­gliedern des ASV Burg/Fehmarn gepflegt. Diese liegen um die zen­trale Stadt Burg auf Fehmarn. Die Gewäss­er wer­den jährlich mit vie­len Fis­charten beset­zt und sind ganztägig bean­gel­bar. Die Vere­ins­mit­glieder und der Vor­stand sind stets bedacht, dass die Gewäss­er sich immer im besten Zus­tand befind­en und von den Anglern gern genutzt wer­den.

Weit­er Infor­ma­tio­nen unter :

Andreas Timm
Müh­len­str. 57
23769 Burg auf Fehmarn
Tele­fon­um­mer: 0 170 / 41 83 245
http://www.asv-fehmarn.de/