burg

Mit dem Bau der Fehmarnsundbrücke (1963) wurde die Insel Fehmarn ein sehr großer Anziehungspunkt für Gäste aus ganz Deutschland.

Die Nachfrage der Angelmöglichkeit wurde auch für den Süßwasserbereich sehr stark und wir beschlossen 1969 den Angelsportverein Burg/Fehmarn zu gründen.

Zur Zeit haben wir 62 Mitglieder, davon 3 Junioren.

Zwei Süßwassergewässer werden von den Mitgliedern des ASV Burg/Fehmarn gepflegt. Diese liegen um die zentrale Stadt Burg auf Fehmarn. Die Gewässer werden jährlich mit vielen Fischarten besetzt und sind ganztägig beangelbar. Die Vereinsmitglieder und der Vorstand sind stets bedacht, dass die Gewässer sich immer im besten Zustand befinden und von den Anglern gern genutzt werden.

Weiter Informationen unter :

Andreas Timm
Mühlenstr. 57
23769 Burg auf Fehmarn
Telefonummer: 0 170 / 41 83 245
http://www.asv-fehmarn.de/